Jetzt helfen: NOMOS-Uhren FÜR ÄRZTE OHNE GRENZEN

Das perfekte Geschenk, verbunden mit Hilfe, die nottut, das sind NOMOS-Uhren zugunsten von Ärzte ohne Grenzen. Ob in Westafrika bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie, ob in Syrien oder im Osten der Ukraine – die nobelpreisgekrönte Organisation ist rund um den Globus im Einsatz, hilft mit mehr als 32000 Mitarbeitern bei Konflikten, Epidemien, Hungersnöten.

Doch Hilfe kostet. Zwölf Verbände für die Wundversorgung, fünf Familien-Notunterkünfte, vier mangelernährte Kinder vier Wochen lang ernähren: Beispiele für das, was der Kauf einer Uhr leisten kann. Denn von einem jeden Exemplar der limitierten Sondereditionen NOMOS Glashütte für Ärzte ohne Grenzen fließen (je nach Standort) 100 Euro, Dollar oder Pfund direkt in die Nothilfe. Das ist immens viel. Und dennoch kosten diese limitierten Sondermodelle nicht mehr als sonst, denn NOMOS und der Fachhandel zahlen diesen Betrag, nicht der Kunde.

mehr lesen