Neues von NOMOS

Februar 2017

Sechster iF Design Award in Folge für NOMOS Glashütte

Es gibt schon wieder etwas zu feiern! Im sechsten Jahr hintereinander freuen wir uns über den iF Design Award, einen der traditionsreichsten und begehrtesten Preise der Branche. In diesem Jahr geht er an unser Modell Tangente neomatik nachtblau, das damit innerhalb kürzester Zeit schon zum zweiten Mal ausgezeichnet wurde – die nachtblauen Varianten der ultraflachen neomatik-Serie (neben Tangente auch Minimatik und Metro) wurden erst im vergangenen Oktober der Öffentlichkeit vorgestellt.

mehr lesen

Januar 2017

NOMOS-BILANZ: LAUTER GUTE NACHRICHTEN

Mehr Umsatz, mehr Uhren, mehr Mitarbeiter und, ja, auch mehr Champagnerlaune: Hinter NOMOS Glashütte liegt ein gutes Jahr – das erfolgreichste der Unternehmensgeschichte. Da die Uhrenbranche insgesamt schwächelt, umso schöner: "Dass es uns in diesen Zeiten so gut geht, freut uns doppelt", sagt NOMOS-Chef Uwe Ahrendt, 47. Nun kommt 2017. Unser wichtigster Vorsatz: Wir bauen weiter beste Uhren, versprochen!

mehr lesen

Oktober 2016

neomatik: Drei neue Uhren in Nachtblau

Die neomatik-Familie bekommt Zuwachs: Metro neomatik, Tangente neomatik und Minimatik in Nachtblau. Drei neue Uhren, dunkel, maskulin und elegant, perfekt für Party, Podium und Parkett. Gemeinsam mit Tetra neomatik nachtblau bilden sie eine konsequente Gruppe innerhalb der Serie neomatik.

mehr lesen

August 2016

TETRA NEOMATIK: SUPERUHREN IM QUADRAT

Dass wir daran arbeiten, war längst kein Geheimnis mehr: eine automatische Version des Klassikers Tetra, vorgestellt als Prototyp im Frühjahr dieses Jahres in Basel. Jetzt endlich ist es soweit: Die Auslieferung der neuen Uhren hat begonnen.

mehr lesen

Juli 2016

German Brand Award in Gold für NOMOS Glashütte

NOMOS ist jetzt offiziell „Best Brand in Luxury“, zählt offiziell zu den besten Marken Deutschlands: Im Rahmen des German Brand Award haben wir Gold für die gesamte Marke erhalten.

mehr lesen

April 2016

Baselworld 2016

Wir waren nicht das Wunder von Bern, wie 1954 unsere Fußballer unter Fritz Walter, aber wir waren das Wunder von Basel: NOMOS Glashütte war 2016 Messegespräch auf der Baselworld. Als wohl große Ausnahme sind wir derzeit jenes Unternehmen der Branche, das nicht schrumpft, sondern wächst – und in fast allen Bereichen die Nase vorn hat.

mehr lesen

März 2016

Automatisch quadratisch

Gesehen haben Sie es schon, vermuten wir: Größer, flacher, maskuliner wurde das klassische NOMOS-Modell in der neomatik-Version. Beziehungsweise die Versionen, denn an sich sind es zwei Uhren, nicht eine. Tetra neomatik gibt es in Weiß wie in Tiefblau – und das Zifferblatt von Tetra neomatik tiefblau steht unverkennbar in engem verwandtschaftlichem Verhältnis zu jenem von Ahoi Atlantik.

mehr lesen

März 2016

Minimatik: Schon wieder Gold! (Und noch mehr Preise)

Bei Publikum wie Fachleuten ganz vorn: NOMOS Minimatik ist nicht nur die „Klassische Uhr des Jahres“ der Leserinnen und Leser von „Welt am Sonntag“ und „Armbanduhren“, erhielt nicht nur Good Design und IF Award, sondern jetzt auch die Auszeichnung „Best of the Best“ beim Red Dot Award. Wie andere NOMOS-Modelle lässt also auch diese ganz neue Uhr von NOMOS Glashütte die Preise nur so purzeln.

mehr lesen

November 2015

Auf der Suche nach neomatik?

Was Sie jetzt tun können, um an eine unserer neuen Automatikuhren zu kommen.

mehr lesen

Oktober 2015

Manufaktur von oben

Zwei Worte, manus = Hand und factura = das Machen, die Herstellung, stecken im Lateinischen Begriff „Manufaktur“. In der Uhrenindustrie werden Hersteller als „Manufakturen“ bezeichnet, wenn sie Werke selbst konstruieren und fertigen, anstatt diese bei Dritten einzukaufen. NOMOS Glashütte ist bis heute eine der wenigen echten Manufakturen weltweit.

mehr lesen

August 2015

Ahoi Berlin!

Diesen Sommer hat Ahoi-Designer Thomas Höhnel bisher im Büro verbracht, wo sonst – und zwar mit der neuen Kollektion, die NOMOS Glashütte bald vorstellen wird. Da Sie aber noch nicht gucken dürfen, dachten wir, könnten Sie ja an Herrn Höhnels Stelle den Berliner Sommer genießen. Hier also seine Lieblingsorte: Was macht Thomas Höhnel, u. a. Designer von NOMOS-Uhr Ahoi, gern im Sommer?

mehr lesen

Juli 2015

Von Glashütte nach New York: NOMOS eröffnet US-Dependance

NOMOS Glashütte hat nun einen offiziellen Sitz in New York – mitten in Midtown, nur einen Steinwurf entfernt vom Times Square. Die soeben bezogene Dependance ist die Antwort der erfolgreichen Glashütter Marke auf das enorme Interesse an NOMOS-Zeitmessern auch jenseits des Atlantiks.

mehr lesen

Homage an die Skyline von New York: Glashütter Uhrmacherwerkzeuge.