Campus

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, alle Türen stehen offen. Karriere, Weltreise, Studium: Diese drei smarten mechanischen Uhren, jung und doch zeitlos schön, aus bester Glashütter Manufaktur, gehen jeden Weg mit. NOMOS-Uhren für heute – und für alles, was kommen mag.


Modelle

Traditionelle Uhrmacherkunst, viel Handarbeit, etwas Hightech und nur beste Materialien. Campus-Modelle haben alles, was Uhren der Manufaktur NOMOS Glashütte ausmacht – nicht nur luxuriöse Glashütter Mechanik, sondern auch ein extrarobustes und wasserdichtes Gehäuse. Das vielleicht schönste Extra: Diese Uhren müssten eigentlich viel teurer sein. Doch es gibt sie jetzt zum „Kinderpreis“ – NOMOS Glashütte erleichtert den Einstieg in die feine Welt der mechanischen Uhren. Ein wenig Nachwuchsförderung Glashütter Art.


Details

Alles klar, auch bei Nacht: Superluminova weist die Zeit.

Schlau und auf hübsche Art auffällig: die Kombination aus römischen und arabischen Ziffern.

Sie haben einen Wunsch frei: die Campus-Gravur.

Dreimal Campus, dreimal neu. Aber alle mit zweisprachigem Zifferblatt (römisch, arabisch), Superluminova (leuchtet im Dunkeln) und weichem Velourslederband.


IHRE GRAVUR

Geschenkt: Zu den drei Modellen der Campus-Serie erhalten Sie, wenn Sie möchten, ohne Aufpreis eine Gravur– eine kleine persönliche Botschaft auf dem Boden der Uhr. Die bleibt.


WERK

Manufakturkaliber Alpha ist der Klassiker von NOMOS Glashütte. Das allererste Uhrwerk der Manufaktur. Hochpräzise, von Hand gefertigt, von Hand aufzuziehen. Und schön.


AUFBRUCH

Aaron möchte Architekt werden, Städte besser bauen.

Antonia lernt fürs Medizinstudium.

Und Sim ist bereit für das nächste Abenteuer seines Lebens: eine Radtour über die Alpen. Immer dabei, mal größer, mal kleiner, mal hell und mal dunkel: die drei Uhren der Serie Campus.

Campus steht auch für ein Lebensgefühl und den Ehrgeiz, etwas aus der Zukunft zu machen. Wir stellen drei vor, die sie tragen.


Fünf gute Gründe für Campus

1
Eine Investition in etwas, das bleibt
1000 Euro mögen viel klingen, sind es aber nicht für eine Uhr fürs Leben. Campus ist eine NOMOS-Uhr aus Glashütter Manufaktur – zum „Kinderpreis“ für alle, die nun erwachsen werden. Gut zu wissen: Der Wert einer NOMOS steigt mit den Jahren. Also: Fürs Herz der Beginn einer Leidenschaft, für den Kopf eine Investition fürs Leben.

2

Beste Glashütter Uhrmacherqualität
Die typischen Qualitätsmerkmale von NOMOS Glashütte: traditionelle Uhrmacherkunst, feinste Handarbeit, modernste Technik und nur beste Materialien. Und das: sicher verpackt. Stahlgehäuse und unverwüstliches Saphirglas machen alles mit.

3
Schön, ein Leben lang: NOMOS-Design
Alle drei Campus-Modelle folgen den berühmten NOMOS-Schönheitsidealen: Industriedesign in der Tradition von Bauhaus und Deutschem Werkbund – keine Schnörkel, zeitlos schön, unaufdringlich. Hier mit einer kleinen Besonderheit: römischen und arabischen Ziffern und Indizes auf einem Blatt. Übrigens: Uhren von NOMOS Glashütte sind schon über 130 Mal designpreisgekrönt.

4
Startschuss fürs Leben
Campus steht auch für ein Lebensgefühl: für die Lust am Leben und den Ehrgeiz, etwas daraus zu machen – erfolgreich, glücklich, idealerweise beides. Diese Uhren passen in den Hörsaal, in jeden Club und zum Anzug fürs Vorstellungsgespräch. Wer sie trägt, wirkt ein Stück weit erwachsen, definiert aber selbst, was „erwachsen“ bedeutet.

5
Unvergesslich mit Gravur
Eine Erinnerung für immer. Dafür sorgt die Gravur, die NOMOS Glashütte für alle drei Modelle der Serie ohne Aufpreis anbietet. Eine kleine persönliche Botschaft auf dem Boden der Uhr, von Oma, Opa, Mama oder Papa – bei jedem Abenteuer, jedem Erfolg sind sie so dabei, am Handgelenk, ein Leben lang.


Die Serie Campus

Zwei Größen, drei Zifferblätter, von bestem Kaliber – für die nächste Generation.