Automatikwerke

Wahre Selbstläufer: die Automatikkaliber von NOMOS Glashütte. Sie nutzen die Kraft der Bewegungen, etwa beim Autofahren, E-Mail-Schreiben, Martinischütteln, speichern diese und verwandeln sie in Zeit. Die NOMOS-Automatikkaliber sind viel gerühmt wegen ihrer Aufzugsleistung und Gangeigenschaft – und ticken nicht nur chronometergenau, sondern auch sehr elegant. Mit dem Werk DUW 3001 treibt die Manufaktur Ihr Können auf die Spitze: Gerademal 3,2 Millimeter misst das neueste Automatikkaliber in der Höhe. 


Die Werke

Jedes dieser Kaliber erzählt eine kleine Geschichte – über die Liebe zu Tradition und zu Fortschritt. Epsilon etwa: Das Werk, das NOMOS Glashütte zur Manufaktur adelte. Zeta? Das erste Werk, das mit dem patentierten NOMOS-Datumsmechanismus ausgestattet wurde – und dennoch kaum in Höhe und Breite wachsen musste. Und ganz neu, erst Ende 2015 mit der neomatik-Kollektion eingeführt: DUW 3001, ein Automatikwerk, so flach und elegant, wie es sonst nur Handaufzugswerke sein können.


Details

Gut 1,5 Millionen Minuten haben Theodor Prenzel (rechts) und Mirko Heyne, die Chefs der Abteilung Forschung und Entwicklung, in die Entwicklung des neuen Automatikkalibers DUW 3001 investiert.

Ohne sie geht nichts: die Werkplatte. Sie trägt all das, was eine Uhr ticken lässt.

Das allermeiste ist Handarbeit – zum Beispiel das Einsetzen des Sperrrades. Federhaus, Räderwerk und Doppelklinkenrad werden auf einem Millimeter Bauhöhe untergebracht.

Großer Moment: Das Werk wird ins Gehäuse eingesetzt. Uhrmacher nennen dies auch "Hochzeit".

Heiß ersehnt, endlich da – und bereit für den Versand: Tangente als Automatikversion, Tangente neomatik.

 

 


Film ab

Konstrukteur Theodor Prenzel, 30, ist der Vater des neuen Kalibers DUW 3001. Hier verrät er, wie er und seine Kollegen geschafft haben, was bisher fast keiner schaffte.


Uhren

NOMOS Glashütte hat bis dato zwölf Modellfamilien, vier Kollektionen und rund 90 verschiedene Versionen. Es gibt also viele Lieblingsuhren zu entdecken – eine Auswahl an Uhren mit Automatikkaliber finden Sie hier.