Ahoi Datum signalblau

Extragroß, extragroßes Datum – und extrablau. Wir nennen es Signalblau: Es erinnert an den Sommerhimmel über der Côte d´Azur, auch wenn es regnet. Und gleich, was sonst noch passiert: Ahoi Datum signalblau hält dicht, weist die Zeit auch im Dunkeln und schmückt zu Badehose, Sneakers oder Anzug.


Daten

Gehäuse
Edelstahl, zweiteilig; gewölbtes Saphirglas; Durchmesser 40,3 mm; Saphirglasboden; Höhe 10,64 mm; sechsfach verschraubt; verschraubte Krone; Kronenschutz; mit Wal auf dem Boden – diese Gravur steht für „ganz besonders wasserdicht“.

Zifferblatt
signalblau, Stundenindexe mit Superluminova blau (grün nachleuchtend)

Zeiger
Stunden- und Minutenzeiger rhodiniert und mit Superluminova weiß ausgelegt (grün nachleuchtend), Sekundenzeiger neon-orange

Armband
Textilband blauschwarz mit Flügelschließe, Anstoß 20 mm

Wasserdicht
bis 20 atm (DIN 8310)

Referenznummer
554


Werk

DUW 5101 – hauseigenes Manufakturkaliber mit Automatikaufzug und Datumsanzeige; NOMOS-Swing-System mit temperaturgebläuter Unruhspirale. (DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.)

Durchmesser
13 ¾ Linien (31 mm)

Werkhöhe
4,3 mm

Gangdauer
ca. 42 Stunden

Besonderheiten
Dezentrale Sekunde, Datumsanzeige, Sekundenstopp, Glashütter Dreiviertelplatine, 26 Rubine, Glashütter Gesperr, beidseitig aufziehender Rotor, Incabloc-Stoßsicherung, Feinregulierung in sechs Lagen, temperaturgebläute Schrauben, rhodinierte Werkoberflächen mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage, Sperr- und Doppelrad mit Glashütter Sonnenschliff


weitere Uhren

NOMOS Glashütte hat bis dato zwölf Modellfamilien, vier Kollektionen und rund 100 verschiedene Versionen. Es gibt also noch mehr Lieblingsuhren zu entdecken – eine Auswahl finden Sie hier.